Sonntag, 26. April 2015

UPDATE: EIN WEGWEISER - GEILE LEBENSMITTEL IN HANNOVER


Nach meiner Entscheidung unsere Lebensmittelbeschaffung zu überarbeiten musste ich zunächst mal feststellen, dass es gar nicht so einfach ist meine Ansprüche in Hannover zu erfüllen. Es ist halt nicht mehr damit getan in den Supermarkt um die Ecke zu gehen, sich eine Plaste-Packung  Fleisch mit Fertigmarinadenschlonz zu kaufen und nach Hause zu fahren. 
Nur für dieses Beispiel (eingelegte Nackensteaks) mal exemplarisch die Herausforderung skizziert:
Woher bekomme ich gutes Fleisch (Schweinenacken in Bioqualität, Bauer aus der näheren Umgebung)?
Wo gibt’s frische Kräuter, Knoblauch, Zwiebeln in Bio Qualität?
Welches Öl nehme ich am besten zum marinieren und woher kriege ich das?
Kleiner Tipp: das wenigste bekomme ich im Discounter  - aber das haben die meisten wohl schon geahnt :o)
Die Ergebnisse meiner Recherchen und meiner Jagd durch Hannover werde ich nach und nach in diesem Posting veröffentlichen.



Bauernmärkte in Hannover
 









Montag 14-18.00h
Dienstag 14-18.00h
Mittwoch 14-18.00h
Donnerstag 14-18.00h

Freitag 8-14.00h
14-18.00h


Samstag 8-13.00h
  
Was ist das Besondere an den hannoverschen Bauernmärkten?
  • Nur Bauernhöfe aus der Region Hannover dürfen Waren anbieten.
  • Die angebotenen Waren müssen aus eigener Urproduktion stammen
    (max. 30% der Waren dürfen von persönlich bekannten regionalen Betrieben zugekauft werden).
  • Es gibt nur saisonale Produkte.
  • Ein lückenloser Herkunftsnachweis wird Garantiert
  • Kontrolle durch die Niedersächsische Landwirtschaftskammer
  • Nicht immer Bio aber immer gut!

Hannover Mitte, Ernst-August-Platz, vor dem Hauptbahnhof
Döhren, Fiedlerplatz
Laatzen, Vor dem Leinecenter
Hannover Mitte, Marktkirche (Hans-Lilje-Platz)
Nordstadt, An der Lutherkirche
Kirchrode, Jakobikirche (Kleiner Hillen)
Hannover Mitte, Ernst August Platz, vor dem Hauptbahnhof
Bothfeld, Einkaufspark Klein-Buchholz, Platz der Klein-Buchholzer-Bürger

List, Molteplatz
Bult, Melanchthonkirche (Rimpaustraße)
Zoo,
Platz an der Friedenskirche
Wochenmärkte
Hannover Linden
Di. & Sa. 8-13.00h Lindener Markt

Vollsortiment inkl. vielen Bio Waren und lokalen Bauern/Herstellern
Frisches Fleisch, Fisch, Obst & Gemüse, Kräuter, Käse, Wurst, Brot & Backwaren, u.s.w.
Handwerksmeister Christian Lecht
Backwerk Demeter-Bäckerei
Heinrich-Heine-Strasse 38
30173 Hannover
Telefon: +49 511 88 16 41
Für alle, die wissen wollen woran man WIRKLICH gutes Brot erkennt!
Es gibt mehrere Verkaufsstellen  in und um Hannover (findet Ihr im Detail auf der Webseite)


Fleischerei Bauer Stolze 
An der Kapelle 5
31311 Schwüblingsen
(Uetze)
Fon 05175 - 21 40

Bioland Bauernhof & Fleischerei

Schlachtet selbst auf dem Hof

Hähnchen, Schweine, Rinder, Gänse, Ente

Fleisch und Wurstwaren
Verkaufswagen
Do 14-18.00h Lister Meile & Marktkirche

Sa. 8-13.00h Linden (Nur Fleisch und Wurstwaren)
Inhaber: Fleischermeister Carsten Scheller
Nenndorferstrasse 66
30952 Ronnenberg / Empelde
Tel. 0511 - 46 41 65



Hervorragendes, leckeres Fleisch von regionalen Züchtern sowie Klasse Wurstwaren aus eigener Herstellung
Kalbsfleisch vom Salzwiesen Kalb (Ostfriesland)
Schweinefleisch gibt’s aus  konventioneller Haltung von der Erzeugergemeinschaft Osnabrück (Marke Eichenhof) - Ist eine der besseren konvetionellen Vereinigungen aber leider nicht Bio.

Nutztierarche 199
Ponyhof Esperanza
Heike Haubrok
Am Anger 13
31089 Capellenhagen

Tel.: 05186 / 941781
Rotbunte Husumer & Sattelschweine
- halbe oder ein ganze Schweine
- Schweinefleisch
- Bratwurst (Feine und grobe)
- Dosenwurst

Metro Hannover
Sehr gute Fleischsortierung (z.B. dry aged, Wagyu, Simmenthaler, Iberico Schwein),
ausgefallenes Obst & Gemüse (z.B. diverse frische Sprossen),
Nachteile: nur für Gewerbetreibende und eingeschränkt Bio & regional

Olivenöl,
eingelegte Oliven, Bioweine
Elea Handelsagentur OHG
Geibelstraße 18
30173 Hannover, Deutschland
Telefon: 0511 / 53400417
Ölmühle
Bio Öle aus der Region, Bio Kokosöl (fair for life),
Bio Essige, Bio Palmöl aus Ecuador, Brotaufstriche, Nussmehle


Bio Bauernhöfe

Hauptstr. 31
30966 Hemmingen-Hiddestorf
Tel. Hofladen: 0 51 01 - 8 49 88




Bioland Hof
Dinkel, Weizen, Roggen, Kartoffeln, Möhren und viele andere Gemüse und Kräuter aus eigenem Anbau.
Hofbäckerei und Hofladen
Verkauft direkt mit eigenem Stand auf hannoverschen Märkten
(Dienstags 14-18.00 Döhren Fiedler Platz, Samstags 8-13.00 Hannover Linden & Gehrden)
... und für alle, die es direkt nach Hause haben möchten gibt es  den Lieferservice gleich mit dazu: http://www.gemuesekiste.com
Familie Schultz/Erkens
Kurfürstendamm 46
29352 Adelheidsdorf OT Großmoor
Tel.:  050 85 - 4 71


Bioland Hof
Eier, Suppenhühner, Bruderhähne, Rindfleisch vom Limousinrind
Kleiner Hofladen
Stand auf dem Celler Wochenmarkt (Samstags)
Alles echt Bio, supernettes Team

Einmal im Monat gibt’s für alle Interessierten eine Hofführung.
... haben wir uns am 21.03.2015 angesehen und fanden es wirklich TOLL!
Danke noch mal an das Team vom Kudamm Hof und besonders an Johannes für die spannende Führung.

Hofladen
Käserei
Hofführungen
Weiterbildungsangebote (Leider nur für Gruppen)


Abschließend noch ein Hinweis zu den genannten Läden / Höfen. Es handelt sich hier um meine persönliche
Empfehlungsliste. Mit jedem  hier gennanten Anbieter habe ich persönlich gesprochen, den Laden bzw. den Hof besucht und besichtigt, die Waren begutachtet, probiert und für mich für gut befunden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen